Von Kakerlaken, Transformern und dem Recht auf Funk

robot_dancing_01_web kakerlaken_01 webrezeption_06 web

Wir alle kennen diese Momente des Alltags, in denen wir scheinbar ausweglos im Schlamassel sitzen und nur noch an der Welt und uns selbst verzweifeln. Doch dann – auf dem Tiefpunkt – drehen sich diese negativen Erlebnisse plötzlich auf wunderbare Weise ins Positive – und zwar durch die Kraft der Musik, genauer gesagt durch den “Funk”. Diese simple Botschaft wollte ich umsetzten beim neuen Musikvideo ”Dein Recht auf Funk” der Münchner Funkband “Stabil”.

Doch die Umsetzung war alles andere als simpel. Über ein Jahr – mit vielen Stunden “nach Feierabend” – benötigte ich dazu, einen Lautsprechertransformer und eine Kakerlakenband zum Leben zu erwecken. Außerdem gibt es viele Motive, die komplett im Computer entstanden sind. So z.B. die Hotelrezeption, das Hotelzimmer, die Gepäckausgabe am Flughafen und das Flugzeuginterieur.

Seit einer Woche ist “Dein Recht auf Funk” auf YouTube zu sehen und ich möchte mich bei allen Mitwirkenden und auch bei meiner Familie, die so viel auf mich verzichten musste, ganz herzlich bedanken.

robot_dancing_07_webstewardess_01_webflugzeug_04_web

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.